Liedermacher

AnhörenAnhören

Home

Mikarus ist ein in Köln Porz geborener Liedermacher und Hanfaktivist. Seit er seinen Führerschein abgeben musste, fährt er mit seinem Fahrrad auch gerne mal 60 km zur nächsten Demo und beweist, dass Kiffen und Kondition kein Widerspruch ist. Als Gitarrist und Sänger der Powerfolkband Saitenstreich spielt er europaweit auf Mittelaltermärkten und Folkfestivals und stellt fest: Überall wird gekifft, auch deutsche Polizisten sitzen gerne am Lagerfeuer und genießen es, mal nicht alarmiert zu werden weil es irgendwo süßlich duftet. 

In diesem Jahr hatte Mikarus seinen seit langem ersten Demoauftrtiit “Keine Pflanze ist illegal” in Lahr (Schwarzwald) bei dem er sich mit dem Thema Vorurteile und den letzten bröseligen Gegenargumenten “Warum Cannabis verboten bleiben sollte” auseinandersetzt. 

Er untermalt seine Beiträge mit Liedern über Sünde, Bärte und den Kampf gegen die Übermacht der Schubladen im eigenen Kopf und bringt die Demonstranten und vielleicht noch ein bisschen wichtiger, die schaulustig Interessierten und vielleicht noch Irritierten Passanten zum nachdenken und tanzen.